Einzelprojekt

In der Yamaha-Musikschule Steffens

Die Kulturstrolche Brilon machen Musik!

Die Kulturstrolche der zweiten Klasse der St.-Engelbert-Grundschule in Brilon entdecken die Musikschule Steffens.

Die Kinder erforschen die Musikschule und werfen einen Blick hinter die Kulissen. Sie durchlaufen einen Parcours mit vier Stationen, an denen sie Gitarre und Keyboard spielen, singen und tanzen und eine Rassel bauen konnten. Hierbei machen sie zwei wichtige Entdeckungen: dass Musik Spaß macht und dass jeder mindestens eine Begabung hat.

Die Kulturstrolche fügen die einzelnen Bereiche zusammen und am Ende gibt es ein Abschlusskonzert, bei dem alle begeistert mitmachen. Zur Belohnung für den gelungenen Auftritt gibt es sogar noch ein kleines Geschenk für jeden.

Zwei Artikel zum Besuch der Kulturstrolche in der Yamaha-Musikschule Steffens aus dem Briloner Anzeiger: