Die Kulturstrolche sind in allen Sparten unterwegs. Was man als Kulturstrolch erleben kann, können Sie beispielhaft in den nachfolgenden Beiträgen nachlesen. Verschiedene Städte aus NRW berichten hier von ihren Aktionen im Rahmen des Programms „Kulturstrolche“…

Strolche entdecken Tonstudio

In der vergangenen Woche besuchte die Klasse 4b der Barbaraschule zusammen mit ihrer Klassenlehrerin Kathrin Post das Tonstudio der VHS und absolvierte erste Schritte in der Radioproduktion. Unter Anleitung von Diplom- und Medienpädagogin Ulrike Behnen setzten sich die Schüler im Rahmen des „Kulturstrolche-Programms“ mit dem Thema „Radio“ praktisch und anschaulich auseinander. So verfassten sie zunächst […]

Breakdance und Kulturstrolche?! Na sicher!

Die Klasse 3b der Grundschule Nießenweg aus Gütersloh besuchte das Tanz und Sportstudio Neumann, um Tanz in seinen verschiedensten Facetten zu erleben.  Unter Anleitung erfahrener Tanzpädagoginnen wärmten sich die Kulturstrolche auf, probierten spielerisch verschiedene Bewegungsformen aus und achteten aufeinander, wenn sie sich in Gruppen durch den Raum bewegten. Sie lernten, dass Tanz mit verschiedensten Aspekten […]

„Ahoi“ von theatre fragile in Euskirchen

So still waren die Kulturstrolche noch nie: Während der Vorstellung des Stückes „Ahoi“ am 15.09.2015 im Atrium des City-Forums Euskirchen hätte man eine Stecknadel fallen hören können. 150 Kulturstrolche verfolgten wie gebannt das feine Spiel des Berliner Maskentheaters theatre fragile. In dessen Stück „Ahoi“ treffen an einer Bushaltestelle ein alter Mann, ein Mädchen und ein […]

Kulturstrolche besuchen die Künstlerzeche in Herne

Kunst ist nicht nur was für Erwachsene Die Kulturstrolche sind zu Gast in der Künstlerzeche „Unser Fritz 2/3“ in Herne. Dort bekamen die Kulturstrolche eine Führung über das Zechengelände und erfuhren etwas über die Geschichte der Kohleförderung. Bei der Führung durften die Kulturstrolche verschiedenste Kunstwerke von Künstlerinnen und Künstlern bestaunen, die in der Zeche in […]

Kulturstrolche reisen in die Vergangenheit

Kinder aus Berge entdecken Arbeitsfeld vergangener Tage Meschede. Von der klappernden Mühle in den dunklen Stollen: Eine Reise in die Arbeitswelt vergangener Tage unternahmen jetzt die Kulturstrolche der zweiten Klassen der Luziaschule Berge. Und eines wurde schnell klar: Leichter war die Arbeit früher nicht…   Los ging es an der „Berger Mühle“ und damit an […]

Die Kulturstrolche erhalten Besuch von Leseratte Lotte

Am 01.04.2019 wurden die Kulturstrolche aus der 2b der Martinschule in Beckum von der Leseratte Lotte (alias Meike Wiemann) in ihrer Klasse besucht. Anknüpfend an ein vorheriges Schreibprojekt im Rahmen der Kulturstrolche, in dem Lotte schon eine Rolle spielte, war es nun an der Zeit, dass die Schüler*innen sie persönlich kennenlernen dürfen. Lotte, welche mit […]