Das Game

Auch virtuell lässt sich als Kulturstrolch einiges entdecken. Die Kulturstrolche erhalten ein eigenes Game und besuchen darin einen besonderen Kulturort.

Mit dem Medien-Strolch bewegen sie sich durch einen Raum der Kunst und Kultur, erhalten ungewohnte Einblicke und lernen die dort tätigen Künstler*innen und ihre Werke kennen.

Und sie werden auch selbst aktiv: Um die große Aufgabe zu bewältigen, müssen Rätsel gelöst und kreative Lösungen gefunden werden….